Queerfilmnacht

You TubeNewsletter

MIT SIEBZEHN

Ein Film von André Techiné · Frankreich 2016 · 116 Minuten · deutsche Synchronfassung / Französische Originalfassung mit deutschen Untertiteln (In ausgewählten Kinos) · mit Sandrine Kiberlain, Kacey Mottet Klein, Corentin Fila, Alexis Loret · im Verleih von Kool Filmdistribution

Im Februar 2017

Damien und Thomas können sich nicht leiden. Warum, weiß keiner so genau. Aber bei jeder Gelegenheit prügeln sich die beiden Jungs. Dabei könnten sie Freunde sein: Damien, der Sohn der Landärztin Marianne und eines Militärfliegers im Auslandseinsatz, und Thomas, der Adoptivsohn mit halbafrikanischen Wurzeln, der in einer Bauernfamilie auf einem abgelegenen Berghof lebt. Beide gehen in die gleiche Klasse. Als die Bäuerin einer schwierigen Schwangerschaft entgegensieht, nimmt Marianne den verschlossenen Jungen kurzerhand für eine Zeit bei sich auf, damit er es nicht so weit zur Schule hat. Damien und Thomas müssen nun unter einem Dach leben…

FilmstillFilmstillFilmstill

 

"Ein beglückender Film!" (DER TAGESSPIEGEL)

"Einer der besten Filme Techinés!" (TRIBUNE DE GENÈVE)

 

 

"Zwei Meister des Naturalismus - zutiefst faszinierend!" (INDIEWIRE)

"André Techinés stärkster Film seit vielen Jahren!" (NEW YORK TIMES)

"André Techiné macht mit 73 seinen jugendlichsten Film -
eine Offenbarung!"
(VARIETY)

 

 

Blu Banner
Aue

Queerfilmnacht:
Jetzt auch in Österreich!

 

 Weitere Städte folgen in Kürze!